Arbeitsweise

  • Unser Institut arbeitet interdisziplinär
     
  • Wir arbeiten bedarfsorientiert
     
  • Der Diversity- Ansatz ist für uns selbstverständlich
     
  • Wir kooperieren mit verschiedenen Berufsgruppen, Kommunalverwaltungen, Fachhochschulen, Universitäten, Stadtplaungs- und Architekturbüros, usw.
     
  • Wir beschäftigen projektspezifisch verschiedene Spezialisten und freie Mitarbeiter/-innen